Evangelische Jugend in Sachsen
Evangelische Jugend in Sachsen

Spiel- und Theaterpädagogik

Spiel- und  Theaterpädagogik ist ein Referat innerhalb des Ev.-Luth. Landesjugendpfarramtes Sachsen. Es fördert durch Weiterbildung und fachliche Begleitung Aktivitäten der Evangelischen Jugend in Sachsen im Bereich des darstellenden Spiels. Das geschieht durch Weiterbildung und Begleitung haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Hier unser kleiner Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=kJmv-YY6Cz8

Spieler*innen gesucht

Die Proben an dem Mobilen  Theater Projekt  "Vertrauen Liebe Hoffnung" beginnen am 9.10.19 im Stadtteihaus Dresden Neustadt.  Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben. Aufführungen sind im Projekttheater Dresden und im Ausländerrat geplant.

25.04.2019

„spielen mit Regeln“ - Bildungsforum 29. Internationaler Spielmarkt Potsdam

3. und 4. Mai 2019 von 10-18 Uhr auf dem Gelände der Hoffbauer-Stiftung in Potsdam Hermannswerder

Am ersten Maiwochenende findet eine der bundesweit größten Fachveranstaltungen zur Spielpädagogik in Potsdam statt. Jährlich mehr als 3.000 Teilnehmende lernen in über 120 Workshops, Fachvorträgen und vielfältigen Aktionsformen neue pädagogische Methoden und spielpädagogische Formen für die Arbeit in Schule, Kita und Familie kennen. Ein großer Ausstellungsbereich und das kulturelle Rahmenprogramm machen den Spielmarkt auch für Familien und andere Besuchergruppen attraktiv. Das Landesjugendpfarramt ist seit vielen Jahren Mitveranstalter des Spielmarktes und wird mit dem Referaten Theaterpädagogik und JuB - Jugendarbeit Barrierefrei vor Ort sein.

15.01.2019

Mobiles Straßentheaterprojekt zum Evangelischen Kirchentag in Dortmund

Als Theatergruppe fahren wir zum Kirchentag 2019 und spielen Straßentheater!

In den Proben entwickeln wir gemeinsam eine Straßeninszenierung zu der DEKT- Losung „Was für ein Vertrauen“. In den drei Probenwochenenden im April und Mai 2019 sowie in Einzelproben arbeiten wir an gemeinsamen Themen. Der DEKT ist: 19. - 23.6.2019 Fragen an: frank.hohl@evlks.de

 

 

08.01.2019

Was ist da los im Heiligen Land?

"Lange Nacht der Krippenspiele" mit fünf Spielgruppen in der Jugendkirche Chemnitz

Mehr als 200 aktive oder zuschauende Gäste waren der Einladung zum Krippival am 5. Januar in Chemnitz gefolgt und hatten an diesem Abend die Heilige Nacht noch einmal lebendig werden lassen. Aus Sachsen, Thüringen und sogar Nordhorn in Niedersachsen kamen die Spielerinnen und Spieler in diesem Jahr. Den Förderpreis des Publikums gewann die Spielgruppe aus Leipzig-Connewitz mit ihrem Stück „Aufruhr in Jerusalem – die Geschichte geht weiter“. Der begehrte Jurypreis ging bereits zum dritten Mal an die Junge Gemeinde aus Weistropp, ihr Stück hieß „Was ist da los im Heiligen Land?“ Die nächste Lange Nacht der Krippenspiele wird am 11. Januar 2020 in Dresden stattfinden.

Jugend-Musik-Theatertage

In den Herbstferien 2018 in Kohren Sahlis!

Spieltexte

Datenbank des Landesjugendpfarramtes Sachsens mit über 3.200 Laienspieltexten

Veranstaltungen

29.07.2019

Theaterbegegnung

… zwischen jungen Palästinensern und sächsischen Jugendlichen in Bethlehem und in Dresden

28.08.2019

Hilfe, Krippenspiel!

Workshop von 10-16 Uhr zur Probengestaltung von Krippenspielen in Kirchgemeinden und Jugendgruppen

07.09.2019

Gruppen spielend leiten

Spielpädagogische Weiterbildung

20.09.2019

Darstellendes Spiel I

Workshop

11.10.2019

Darstellendes Spiel II

Workshop

Ihre Anfrage





Kontakt

Landesjugendpfarramt Sachsens
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

(0351) 46 92-410
(0351) 46 92-430