Evangelische Jugend in Sachsen
Evangelische Jugend in Sachsen

Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit (SOjA)

offen - mobil - schulbezogen - Schulsozialarbeit

Die LAG SOjA ist ein Zusammenschluss von Trägern und Einrichtungen Sozialdiakonischer Kinder- und Jugendarbeit in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Ihr gehören Einrichtungen in Kirchgemeinden, Kirchenbezirken, Diakonischer Werken und christlichen Vereinen an. Die Landesarbeitsgemeinschaft unterstützt die Arbeit vor Ort durch fachliche Beratung und Begleitung der Mitglieder, Fachaustausch, Netzwerkbildung, Fort- und Weiterbildungsangebote und durch Vertretung der Interessen von jungen Menschen.

 

Aktuelles

06.09.2021

GUT.GENUG.GESEGNET.

#startsegen - Kampagne der Evangelischen Jugend in Sachsen zum Schuljahresstart

Du bist gut! Du bist genug! Du bist gesegnet! Diese Botschaft will die Evangelische Jugend in Sachsen allen Schülerinnen und Schülern zum Beginn des neuen Schuljahres in Sachsen nahe bringen. Sie sollen ermutigt werden, die eigene Person nicht ausschließlich über Leistung zu definieren, sondern sich angenommen, gut und gesegnet zu fühlen, unabhängig von den persönlichen Leistungen. In der vergangenen Nacht haben Jugendliche den Slogan auf kreative Weise auf ihren Schulwegen sichtbar gemacht. Für die Kampagne schrieb Samuel Rösch seinen neuen Titel „Gut genug“. Begleitend zur Aktion gibt es eine Andacht und Material für Gruppen- oder Religionsstunden, Schülerbibelkreise und Gottesdienste. Postkarten und Aufkleber mit dem Slogan werden von den Jugendlichen in ihren Klassen und Schulen verteilt.

30.08.2021

Starke Schulsozialarbeit braucht starke Schulen!

Dritter Zwischenbericht zur Schulsozialarbeit in Sachsen in Zeiten der Corona-Pandemie veröffentlicht

In bisher drei Erhebungsphasen haben wir gemeinsam in einem Wissenschafts-Praxis-Verbund umfassende qualitative und quantitative Daten zur Einschätzung von Schulsozialarbeiter*innen ihrer Tätigkeiten, Herausforderungen und Arbeitsbedingungen im Freistaat Sachsen in pandemischen Zeiten erhoben.
Die Ergebnisse der dritten Befragung zeigen einerseits eindrücklich die Notwendigkeit des Erhalts, des Ausbaus und der Stärkung der Sozialen Arbeit am Standort Schule. Zum anderen wird, wie auch in unseren vorigen Befragungen, die Dringlichkeit der Gewährleistung chancengleicher, ganzheitlicher Bildung deutlich.

26.08.2021

Verwaltungsmitarbeiter (w/m/d) gesucht

Stelle im Landesjugendpfarramt neu zu besetzen

Bis zum 24. September können sich geeignete Personen für eine Stelle als Verwaltungsmitarbeiter/-in im Landesjugendpfarramt bewerben. Die Aufgaben beinhalten u.a. die Organisation, Koordination, Begleitung  von Seminar- und Bildungsmaßnahmen von Referaten. Dienstbeginn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

15.06.2021

Neuer Vorstand gewählt

Die Mitglieder der LAG SOjA haben im Vorfeld des Frühjahrskonventes für die Legislatur von drei Jahren einen neuen Vorstand gewählt.
In der konstituierten Sitzung des neuen Vorstandes benannten die Mitglieder Danilo Hutt zum Vorsitzenden und Antje Kreutziger zur stellvertretenden Vorsitzenden.
Herzlichen Glückwunsch und Gottes guten Segen allen stimmberechtigten und beratenden Mitgliedern.

14.04.2021

Die Wahl des neuen SOjA-Vorstandes beginnt

Ab heute können sich die Mitglieder der LAG SOjA bis zum 03. Mai 2021 an der Wahl des neuen SOjA- Vorstandes per Briefwahl beteiligen.
Unter dem Motto "Wir kandidieren für Euch" erklären sich neun Kolleginnen und Kollegen bereit, sich mit ihrer Zeit und Fachkenntnis für die Dauer von drei Jahren für alle Mitglieder der LAG SOjA im Vorstand zu engagieren.
Über das Wahlergebnis informiert der Wahlvorstand im Rahmen des SOjA- Frühjahrskonventes am 17. Mai 2021.

Veranstaltungen

09.11.2021

FORUM Schulsozialarbeit in Kirche und Diakonie

Von wegen Augenhöhe - Kooperation zwischen Eltern und Schulsozialarbeit

15.11.2021

Mitgliederversammlung der LAG SOjA - digital

Rückblick

Hier finden Sie Informationen...

Ihre Anfrage






Kontakt

Landesjugendpfarramt Sachsens
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

(0351) 46 92-410
(0351) 46 92-430